Aktuelles

Mitgliederversammlung

Trotz Corona fand sie statt!

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am
     03.09.2021, ab 19.00 Uhr, in Sankt Augustin, Markt 1, Restaurant Ratsstube,
statt.

Wegen der Pandemie galten zwar noch einige Einschränkungen, aber dank eines vorliegenden Hygienekonzeptes und der Einhaltung der 3G-Regel war die Veranstaltung für alle sicher.

Zu Beginn begrüßte der 1. Vorsitzende unseres Vereins, Herr Stomper, alle anwesenden Mitglieder ganz herzlich. Nach der Klärung einiger Regularien konnte direkt in die Tagesordnung der Versammlung eingestiegen werden.

Zuerst berichtete der Geschäftsführer, Herr Wiemer, über die beiden letzten Geschäftsjahre (2019 und 2020). Dieser lange Berichtszeitraum ist auch der Pandemie geschuldet, da seit März 2019 keine Mitgliederversammlung stattfinden konnte.

In den beiden Jahren sind die Verkehrsunfallzahlen und die Zahl der Verunglückten deutlich gesunken. Ursächlich ist mit Sicherheit die wesentlich geringere Mobilität auf Grund der Corona-Verordnungen. Wie auch immer. Wir sind froh um jede Reduzierung dieser Zahlen, da hinter jedem Verkehrsunfall und jedem Personenschaden auch immer ein persönliches Schicksal steht.

Die Tätigkeiten des Vereins mussten leider deutlich reduziert werden. Von 30 Veranstaltungen in 2019 ging es zurück auf 6 in 2021. Viele der üblichen Veranstaltungen wie Stadtfeste, Messen und eigenen Aktionen fielen wegen Corona aus. Trotzdem konnten die Kinder in den meisten Kindergärten im Rhein-Sieg-Kreis von unserer Verkehrswacht kostenlos mit Warnwesten ausgestattet werden. Für viele Grundschulen konnten wir, ebenfalls kostenlos,  Medienpakete zur Verkehrserziehung und -unterrichtung bereit stellen.

Für alle rund 5.400 Vorschulkinder und deren Eltern wurden wieder die Publikationen „Sicher zur Schule“ und „Elternratgeber“ gedruckt und verteilt. An anderer Stelle auf dieser Homepage wird ausführlicher darüber berichtet.

Im Anschluss trug die Schatzmeisterin, Frau Riediger, die Kassenberichte der beiden letzten Jahre vor. Trotz der fehlenden Einnahmen durch Veranstaltungsteilnahmen war die finanzielle Sicherheit des Vereins nie gefährdet. Durch eigene Aktionen, Mittel der öffentlichen Hand und auch Spenden hatte der Verein ausreichende Einnahmen.

Es folgte eine kurze Aussprache zu den Berichten. Die Entlastung des Vorstands wurde beantragt und einstimmig von der Versammlung erteilt.

Nach der Wahl eines Versammlungsführers wurden dann die Vorstandswahlen durchgeführt. Gewählt wurden

1. Vorsitzender
-Herr Stomper
2. Vorsitzender
-Herr Wilbrand
Geschäftsführer
-Herr Uwe Wiemer
Schatzmeisterin
-Frau Riediger
Beirat für den Datenschutz
-Herr Sebastian Wiemer
Beirätin für Senioren
-Frau Brodeßer
Kassenprüfer
-Herr Haase
Kassenprüfer
-Herr Bosset

Im Anschluss wurde noch über eine Änderung der Satzung verhandelt und darüber abgestimmt. Der Deutschen Verkehrswacht des Rhein-Sieg-Kreises e. V. ist der Schutz der persönlichen Daten seiner Mitglieder so wichtig, dass in die Satzung umfangreiche Regelungen zu diesem Punkt aufgenommen werden sollten. Alle Redner begüßten diese Gewichtung und die Satzungsänderung wurde einstimmig angenommen.

Zum Abschluss dankte der 1. Vorsitzende den Anwesenden und wünschte allen, dass alsbald die Einschränkungen durch Corona wegfallen und wieder ein normales Vereinsleben möglich sein wird.

Nach rund 1,5 Stunden wurde die Versammlung dann geschlossen.

Uwe Wiemer,
Geschäftsführer

 

Wenn Sie selber Mitglied bei der Deutschen Verkehrswacht des Rhein-Sieg-Kreises e. V. werden wollen, klicken Sie hier.

verfügbare Downloads
Geschäftsbericht 2019
Geschäftsbericht 2020
Satzungsänderung
Satzung der Deutschen Verkehrswacht des Rhein-Sieg-Kreises e. V.

 

 

WEITERE THEMEN

Aktion „jung, sicher, startklar“

Die Verkehrssicherheitstage 2021 fanden am 14. und 15.09.2021, am Carl-Reuter-Berufskolleg in Hennef statt.

WEITER

Lichttest 2021

Nehmen auch Sie mit Ihrem Kfz am Lichttest 2021 teil.

WEITER

Schulweg 2021

Alle Verkehrsteilnehmer müssen zum Schulbeginn besonders auf die jungen Schulkinder achten.

WEITER